OÖ Pramtal-Radiomuseum

Das Oberösterreichische Pramtal-Radiomuseum zeichnet die ganze Geschichte des Radios nach, seine Sammlung reicht von der Walze bis zur Stereoanlage. Hier sehen und hören Sie die mechanische Musikaufzeichnung mit dem Phonographen von Edison (1890) ebenso wie den ersten Röhrenempfänger, mit dem 1924 in Österreich die Radiozeit begann. Auch Modelle aus der Ära der Volksempfänger von 1933 bis 1945, der Kofferradios von 1955 bis 1975 und der Tonband-Abspielgeräte
von 1951 bis 1975 wurden hier nebeneinander aufgebaut.

Das OÖ Pramtal-Radiomuseum
wird derzeit in das Museum in der Schule eingegliedert und ist dort ab April 2018 als Sonderausstellung zu sehen.