MYTHOS-TOUR

Kelten, Mythen, Kosmos und Kometor.

In der Sammlung des Richard Eichinger im Heimathaus Enzenkirchen entführen zahlreiche wundersame und wertvolle Stücke in die mystische und sagenhafte Welt unserer Vorfahren: der "Stoanmann" aus der Eisenzeit und ein Schwert aus der Bronzezeit, dämonenabwehrende Dachrakeln und eine umfangreiche mineralische Schau. Alte Volkssagen werden hier wieder lebendig.

Nach der Stärkung im Gasthaus Urtlhof erkunden Sie die Legende der stets sprundelnden Urtlquellen in Peuerbach (ca. 14 km entfernt) und spazieren zum Kometor: die begehbare Skulptur in der Form eines Dodekaeders (12 Fünfecke) ist ein hochkarätiger Kraftplatz und katapultiert seine Besucher mit Klängen, Glas- und Sternenbildern, Wasserfall und Spiegeln in einen farbenprächtigen Kunst-Kosmos.

Kosten (Voranmeldung erforderlich)
€ 7,50 pro Person in der Gruppe (ab 10 Personen) inkl. Führungen

Gasthaus Urtlhof
Urtlgasse 5, 4722 Peuerbach
+43 7276 2076

Zur Anmeldung bitte einfach anrufen: +43 650 6 77 66 44.

 

  • In der Wasserwelt, der unteren Ebene des Kometors, berauscht ein Wasserfall mit seinem Plätschern und seinen Glasbildfarben.
  • Schätze aus der Bronze- und Eisenzeit und die Legenden unserer Heimat erwarten Sie im Heimathaus Enzenkirchen.
  • Heben Sie ab im Kometor! Der Sternendom macht SIE zum Mittelpunkt eines überdimensionalen Kaleidoskops.