Sonderausstellung im Heimathaus Raab mit neuen Exponaten!

RAABER SAMMLER

Die Mitarbeiter haben in Zusammenarbeit mit Raaber Sammlern/Innen eine

Sonderausstellung mit dem Titel „Raaber Sammler“ gestaltet.

 Der Verein „Raaber Museen“ widmet dem Hobby vieler Raaber – der Sammlerleidenschaft – diese Ausstellung.

Ungezählte Dinge werden liebevoll gesammelt und nunmehr auch den Besuchern dieser Ausstellung präsentiert.

 

Die Ausstellung umfasst die verschiedensten Sammlerstücke.

Von A – Z ist alles vertreten. Um einige anzuführen: Automobilmodelle, Bierdeckel, Figuren aus Überraschungseiern, wunderschöne Porzellansammlung, usw. bis zu Zündholzschachteln.

Diese Ausstellung ist für Jung und Alt gleich interessant und sehenswert.

 Das Heimathaus Raab bietet weiters im Erdgeschoß die Dauerausstellung „Kleinbürgerliche Wohnkultur und Handwerkermuseum“ an.

Eröffnung: 1. Mai um 14:00 Uhr

 Öffnungszeiten: jeden Samstag bis Ende Oktober (28. Oktober 2017) von 14 bis 16 Uhr und nach Voranmeldung.