P R A M T A L E R   M U S E U M S T A G
Sonntag, 21. Mai 2017
13-17 Uhr
Abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm im Rahmen des internationalen Museumstages
1 Mal Eintritt bezahlen, beliebig viele offene Pramtal Museen besuchen

Am Sonntag, 21. Mai ist es wieder soweit: die Pramtal Museumsstraße startet mit frischem Schwung in die neue Saison. Zum großen Museums-Opening locken die Pramtal Museen mit einem schon zur lieben Tradition gewordenen Zuckerl: Eintritt bezahlt werden muss nur im ersten Museum. An diesem Tag ist die Eintrittskarte in allen teilnehmenden Museen gültig. Viele der Museen locken mit Ausstellungseröffnungen, Museumsfesten und Sonderführungen.Alle Museen sind von 13 bis 17 Uhr geöffnet. 

 

 

PROGRAMM – TEILNEHMENDE MUSEEN - ÖFFNUNGSZEITEN

 

Haager Heimatmuseum Schloss Starhemberg:
Sonderausstellung „kunst.handwerk[s].kunst “
Starhemberg 1, 4680 Haag/H.

Sonderausstellung mit Künstlern und Kunstschaffenden der Region

mit Roswitha Nickl (Gallspach), Anna Maria Raab (Geboltskirchen), Brigitte Jungwirth (Grieskirchen), Fred Müller (Pram), Anton Thurnberger (Grieskirchen), Manfred Anzenberger (Haag am Hausruck) und Raschit Ibragimov (Haag am Hausruck)

 

Freilichtmuseum Furthmühle, Pram:
„Alles dreht sich“ – Erlebnistag im Museum!
Führungen – alle Museumsanlagen sind in Betrieb
Mühlenbär suchen!
Vorführungen in der Mühle – im Sägewerk, am Venezianer-Gatter und bei den Oldtimer-Motoren und Dampfmaschinen
Holzwerkstatt für Kinder
selber Zelten backen am Holzofen
Mühlbachwanderung – „auf den Spuren des Bibers – Prami“
Ausstellung „Flotzinger³“ - Besichtigungsmöglichkeit
Getränke ,... Kuchen, selbstgemachte Mehlspeisen,...
Marktstraße 26, 4742 Pram.

 

Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA, Riedau
Sonderausstellung „BIENEN – Bestäuber der Welt“
Met, Kaffee & Honig-Spezialitäten,
Programm für Kinder: „Wachshände“-Aktivprogramm und Bienenforscher-Quizzrallye
14 Uhr kostenlose Führung durch die Sonderausstellung
Mühlgasse 92, 4752 Riedau

 

Sallaberger-Haus, Zell/Pram:
Sonderausstellung „Spruchtücher + Bienen
Kaffee & Kuchen
Mühlbachgasse 4, 4755 Zell/Pram.

 

Brunnbauerhof Andorf:
Der Brunnbauerhof in Andorf lädt an diesem Tag ein, ihn mit einem Besuch offiziell aus seinem Winterschlaf zu holen. Für die Besucher gibt es kostenlose Führungen durch den typischen Innviertler Vierseithof. Die gemütliche Bauernstube wird an diesem Nachmittag zudem mit authentischer Volksmusik beschallt.

Im Rahmen der Aktionswoche des OÖ. Museumsverbundes zum Int. Museumstag gibt es bereits am Fr. 19. Mai 2017 von 18.00 bis 19.00 Uhr eine Veranstaltung speziell für Kinder: Museumskustos Christian Himsl wird den jungen Besuchern Sagen und Märchen aus Oberösterreich und Bayern in der Bauernstube vorlesen.
Großpichl 4, 4770 Andorf.

 

 

Raaber Heimathaus
Die Schau „Raaber Sammler“ wurde mit zum Teil neuen Exponaten wieder eröffnet.
Hofgarten 9, 4760 Raab

 

Bilger-Breustedt-Haus, Taufkirchen an der Pram:
Präsentation des Werkes Margret Bilgers: ihr Schaffen in den verschiedenen Werkgattungen
Sonderausstellung RELIGIÖSE DRUCKGRAFIK VON MARGRET BILGER | MENSCHLICHE FIGUR IM WERK VON HANS JOACHIM BREUSTEDT | THOMAS RADLWIMMER (*1988)

16 Uhr Buchpräsentation "Schmerz vor Tag" (Die Künstlerfreundschaft Margret Bilgers zu Theodor Sapper). Teresa Wielend liest aus ihrem Werk.
Leoprechting 10, 4775 Taufkirchen/Pr.

 

Museum in der Schule, Taufkirchen an der Pram
Sonderausstellung „Geschichte der Fotografie“
Schulstraße 3, 4775 Taufkirchen/Pr.

 

Stadtmuseum Schärding
Sonderausstellung „Schätze der Volkskunst – Glück mit Glas“
Schlossgasse 10, 4780 Schärding