Pramtal Museen wieder geöffnet!

Nach der Corona-bedingten Pause öffnen die  Pramtal Museen wieder: ab 5. Juli wieder alle Museen zugänglich!

Den Anfang macht das Raaber Heimathaus: es ist ab Samstag, 16. Mai wieder wie gewohnt jeweils samstags und nach Vornameldung zu besuchen. Ab diesem Zeitpunkt können auch das Eiskellermuseum in der Raaber Kellergröppe und das Bräustüberlmuseum nach Vereinbarung besichtigt werden.

Das Freilichtmuseum Furthmühle ist wieder ab Christi Himmelfahrt, 21. Mai für Sie da - mehr dazu...

Das Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA ist ab Samstag, 23. Mai vorerst bis einschl. Ende August jeweils Samstag und Sonntag 10-17 Uhr geöffnet.

Das Museum in der Schule öffnet seine (Schul-)Tore wieder ab 3. Juni - mehr dazu...

Bildungsschloss Zell an der Pram zeigt ab 8. Juni eine Sonderausstellung und ist wieder für Sie da!

Ab 14. Juni ist das Haager Heimatmuseum Schloss Starhemberg mit der Sonderausstellung "ZEIT.LOS" zu sehen.

Das Bilger-Breustedt-Haus in Taufkirchenwird am 21. Juni wieder öffnen.

Mit 1. Juli lädt auch das Stadtmuseum Schärding zum Besuch mitsamt der Sonderausstellung "Schätze der Volkskunst".

DasSallaberger-Haus in Zell an der Pram: 1. Offener Sonntag im Sallaberger-Haus – 5. Juli von 13:30 – 17:00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Das “gerneralgereinigte” Haus mit leicht geänderten Ausstellungen (Bienen und Dr. Dobler) freut sich auf “coronageschützte” Besucher!

Das Freilichtmuseum Brunnbauerhof öffnet mit 5. Juli - somit sind alle Museen, wie immer teilweise ohne fixe Öffnungszeiten sondern mit Voranmeldung, geöffnet!

 

 

Besuchen Sie unseren Instagram-Acccount Pramtal_Museumsstrasse: hier gibt es immer wieder schöne Bilder und spannende Details aus den Pramtal Museen!