Workshops im Sallaberger-Haus, Zell an der Pram
für alle Schulstufen

Voranmeldung bei Maria Ertl 0664 / 97 65 494
Unkostenbeitrag: € 3,-- / Kind

Rund um die Biene. Dauer: ca. 2 Stunden

  • Blüten: So sieht das aus! Blütenhonig, Waldhonig
  • Bienchenfilm und so lala…
  • Imkerkleidung - immer gut!
  • Zum Rauch einen Smoker
  • Alte Imkergeräte – wer kennt sie?
  • Bienenwachs einlöten
  • Kerzen – gezogen und gedreht
  • Bienenwachs – gut gekaut
  • Honigbrot – Hochgenuss!

Vom Korn zum Brot

  • Kornvielfalt: Da staunt man! Körner kauen
  • Felderwirtschaft, Ähren, Stroh und Garben
  • Ohne Geräte wär es schwer: Sense, Sichel, Gabel, Drescher, Putzer. Ich kann Drechflegel!
  • IN der Bäckerei:
  • Teig: Getreide, Wasser und was noch? + Gebäck muss geformt werden!
  • Backen – ein herrlicher Duft!

Milch, Butter und Co

  • Kuh im Stall: Leben der Kuh – wie war das früher ….und heute?
  • Futter – Mahlzeit
  • Alt bewährte Geräte: Sense, Rechen, Gabel, Gick, Mistkarre,..
  • Milch: Riech doch mal, schmeck doch mal! Wissen über die Milch Was da alles drin ist!
  • Butter: Schlag den Rahm!
  • Butterbrot – einfach köstlich!

Stoff, Holz, ... Handwerk

  • Hackstock, jeder darf einmal! – um die Wette!
  • Wo gehobelt wird ……sägen, bohren….
  • Schnitte zeichnen, schneiden, stecken, nähen, ...
  • viele alte Kleider!
  • Alte Geräte entdecken ... Probier einmal!
  • Das alte Haus hat viele Geheimnisse
  • Was hier alles los ist!

Zurück zum Sallaberger-Haus