Bauernmarkt in der Furtmühle

Erntedank-Bauernmarkt in der Furthmühle Pram

am Samstag, 2. Oktober 2021 von 9 bis 11 Uhr

 

Nach einem wechselhaften Sommer gibt es doch noch eine gute Ernte und gut gereifte Produkte.

Ein  reichhaltiges Gemüseangebot vom Aschacher Gemüsebauern, schmackhaftes Obst aus den Pramer Obstgärten und frischen Honig von unseren Imkern.

Das duftende Brot und das frische Gebäck aus der Granatz-Backstube Bader sowie verschiedene Mehlangebote der Mayrleithner Mühle sind ein Ergebnis der guten Getreideernte.

Fleisch und Wurst vom Berti und vom Wallaberger: Bratl, Blunz’n, Knacker, Bauch-, Karree- oder Schinkenspeck, frische Leberknödel und viele andere Schmankerl stehen zur Auswahl.

Bio-Weidelammfleisch gibt es auf Bestellung.

Milchprodukte von der Kuh und vom Schaf: Frischkäse, Aufstriche, Bauernbutter, Frischmilch, Joghurt und gereifter Hofkäse aus Gattring sind Botschafter des guten regionalen Geschmacks!

Wels-Fischfilets vom Rott und die speziellen Angebote vom Biohof Luger bereichern das Angebot.

Mit den frischen Bauernkrapfen und Mehlspeisen wird auch an die Süßen unter uns gedacht. Ein guter Kaffee dazu sichert einen guten Start in den Tag.

 

Der kleine Mühlen-Flohmarkt hat sich gut bewährt – „Bring was und nimm was“ ist dabei die Devise. Ein kleiner Beitrag für die Furthmühle, die heuer ihren 650. Geburtstag feiert!

 

Bitte um Beachtung der aktuellen Coronavorgaben: FFP2-Masken-Pflicht!